Zeit zum Hochladen der Medien!

Sie sollten keine Nachbearbeitungsarbeiten an Ihren Fotos durchführen. Laden Sie Ihre Fotos nur als JPG-Dateien hoch. In Ausnahmefällen bitten wir Sie möglicherweise um RAW-Dateien. Daher empfehlen wir Ihnen, die RAW-Versionen bis zur Genehmigung des Auftrags aufzubewahren. 

Sie müssen Ihre Medien am Tag des Fotoshootings vor Mitternacht versenden! Wird diese Frist nicht eingehalten, kann die Bewertung niedriger ausfallen.

Wenn Sie sich in Ihrem OCUS-Konto befinden, können Sie auf der Registerkarte „Medien-Upload“ die Lieferung von Bildern verwalten. Sie können die Bilder auch direkt über die Auftragsseite liefern.

So liefern Sie Ihre Fotos:

  • Gehen Sie zur Registerkarte „Medien-Upload“. Wenn Sie die Fotos von der Auftragsseite aus liefern, klicken Sie direkt auf die Schaltfläche „Medien-Upload“.
  • Wählen Sie auf der Registerkarte den Auftrag aus, für den Sie die Dateien hochladen möchten, indem Sie auf den Pfeil oben rechts klicken (siehe Abbildung unten).

MediuploadDE.PNG

  • Importieren Sie Ihre Fotos über eine der drei Optionen: Klicken Sie auf die Felder, klicken Sie auf die Option „Datei hochladen“, oder ziehen Sie Ihre Dateien aus Ihrem Computerordner, und legen Sie sie im Upload-Bereich ab. Die Informationen oben rechts enthalten Einzelheiten zum Fortschritt beim Senden Ihrer Dateien und zur Anzahl der gesendeten Fotos.

mceclip2.png

Die Option „Vor dem Senden kommentieren“ ermöglicht es Ihnen, bei Bedarf weitere Details hinzuzufügen, wenn Sie Ihre Fotos versenden: Bitte stellen Sie sicher, dass Sie alle erforderlichen Informationen (schwierige Auftragsbedingungen, Nichteinhaltung der Richtlinien usw.) hinzufügen, die für uns bei der Genehmigung Ihrer Arbeit nützlich sein könnten.

Sobald alle Fotos hochgeladen und Ihre Kommentare hinzugefügt wurden, können Sie auf „Auftrag bestätigen“ klicken.

 

Sende ich die Fotos an den Kunden?

Der Kunde, der eine Bestellung über OCUS abgibt, ist nicht immer der Kunde, den Sie beim Fotoshooting treffen. :)

Sobald Ihr Auftrag abgeschlossen ist, müssen Sie nur noch Ihre Bilder direkt auf die OCUS-Plattform hochladen.

Der Kunde kann dann auf die Fotos zugreifen. Sie dürfen die Bilder nicht an den Kunden oder den Ansprechpartner vor Ort senden.

War dieser Beitrag hilfreich?
16 von 37 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

Beiträge in diesem Abschnitt