Die Eigentümer wollen mehr/weniger Fotos

In einigen Fällen kann der Geschäftsinhaber verlangen, mehr oder weniger Fotos zu machen, als in dem Paket angefordert waren. Das ist kein Problem, solange OCUS und unser Kunde informiert werden. Gehen Sie wie folgt vor, falls dies geschieht:

  • Wenn der Geschäftsinhaber mehr Fotos möchte, als in dem Paket angegeben: Er muss sich an seinen Geschäftspartner wenden und um weitere Fotos bitten. Wenn der Geschäftspartner zustimmt, muss er sich mit uns in Verbindung setzen, um eine Bestätigung zu erhalten. Nach der Bestätigung aktualisieren wir das Paket und informieren den Fotografen und das Restaurant.

  • Wenn der Geschäftsinhaber weniger Fotos, als in dem Paket angegeben, wünscht: Das ist gar kein Problem, hinterlassen Sie einfach einen Kommentar auf der Auftragsseite, wenn Sie die Bilder hochladen:) Zum Beispiel:  „Es wurden nur 3 statt 5 Gerichte bereitgestellt.“ Ohne Kommentar wird der Auftrag nicht validiert. Die Qualitätskontrolle muss sich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Informationen einzuholen, wodurch sich die Validierung des Auftrags verzögern wird.
War dieser Beitrag hilfreich?
10 von 14 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

Beiträge in diesem Abschnitt