Was bedeutet „Auftragsstatus“ und wie nutzen Sie diese Status?

Ein Auftrag hat verschiedene Status, die seine Entwicklung anzeigen. Hier eine Erklärung:

- Assigned "Zugewiesen": Sie sind der Fotograf für den Auftrag, Sie haben 48 Stunden Zeit, einen Termin mit dem Ansprechpartner vor Ort zu vereinbaren. Wenn der Ansprechpartner vor Ort Ihnen kein Datum nennen kann, können Sie eine Erinnerung einfügen. 

- Appointment confirmed "Termin bestätigt": Sie haben einen Termin mit dem Ansprechpartner vor Ort vereinbart.

- Waiting media upload "Warten auf Medien-Upload": Das Datum und die Uhrzeit des Fotoshootings sind verstrichen, und Sie können das Medium jetzt vor Mitternacht hochladen. 

- In Post Production "In der Nachbearbeitung": Die Medien werden bei OCUS bearbeitet.

- Delivered "Geliefert": Das Fotoshooting wurde vom Qualitätskontrollteam validiert und an den Kunden gesendet. 

- Completed "Abgeschlossen": Der Kunde hat den Auftrag validiert. 

- Archived "Archiviert": Die Medien wurden nach 6 Monaten archiviert. 

- Canceled "Storniert": Der Auftrag wurde storniert. 

- Unassigned "Nicht zugewiesen": Sie sind dem Auftrag nicht mehr zugewiesen.

 

Wichtig: Ein Auftrag wird in Ihrer Rechnung angezeigt, wenn der Status „Geliefert“ oder „Abgeschlossen“ ist.

War dieser Beitrag hilfreich?
6 von 10 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

Beiträge in diesem Abschnitt

Weitere anzeigen