Auftragsblockierer

Ein Fotoshooting, das Sie gebucht haben, könnte aus mehreren Gründen blockiert werden. Die folgende Tabelle listet verschiedene Gründe auf, die wir Blockierer nennen, welche das Problem erklären und Sie darüber informieren, wann es behoben wird. Sie zeigt auch an, welche Art von Benachrichtigungen Sie erhalten, wenn es ein Update gibt.

Die Blockierer sind in zwei Gruppen unterteilt: vor dem Auftrag und nach dem Auftrag.

Vor dem Auftrag

Blockierer Beschreibung Benachrichtigung

Voraussichtlicher Zeitrahmen

Kontaktverweigerung

Der Kontakt vor Ort verweigerte den Auftrag

Mögliche Gründe sind:

  • Einrichtung geschlossen: Der Betrieb ist dauerhaft geschlossen.
  • Richtlinien: Der Kontakt vor Ort hat einige Probleme mit den Richtlinien.
  • hat Bilder: Der Kontakt vor Ort hat bereits Bilder.
  • nicht interessiert: Der Kontakt vor Ort ist nicht an visuellen Inhalten interessiert.
  • nicht erschienen: Der Kontakt vor Ort war nicht da, um den Fotografen in Empfang zu nehmen.
  • Partnerproblem: Zwischen dem Kontakt vor Ort und Ihrem Unternehmen muss ein Problem gelöst werden
  • Partnerschaft beendet: Der Kontakt vor Ort arbeitet nicht mehr mit Ihrem Unternehmen
  • Sonstiges: Andere Gründe. 

E-Mail an den Kontakt vor Ort geschickt

Bis zu 30 Tage

Datum später festlegen

Der Kontakt vor Ort bat darum, den Auftrag zu verschieben.

Mögliche Gründe sind: 

  • schlechtes Wetter: Das Wetter verhindert, dass der Auftrag unter den besten Bedingungen stattfindet.
  • Materialproblem des Kunden: Der Kontakt vor Ort konnte nicht die richtige Ausrüstung bereitstellen.
  • Datum unbekannt: Der Kontakt vor Ort kann derzeit keinen Termin angeben.
  • im Urlaub: Der Kontakt vor Ort ist im Urlaub und wird einen neuen Termin vereinbaren.
  • Renovierung/Sanierung: Die Einrichtung wird saniert oder renoviert.
  • warten auf Bestätigung: Der Fotograf wartet darauf, dass der Kontakt vor Ort den Termin bestätigt
  • warten auf die nächste Saison: Der Kontakt vor Ort bat darum, den Auftrag für eine andere Jahreszeit zu planen.
  • Sonstiges: Andere Gründe.
Keine Benachrichtigung gesendet Das Problem wird wöchentlich von OCUS überwacht
Problem des Anrufs

Der Image Creator versuchte vergeblich, den Kontakt vor Ort zu erreichen

Mögliche Gründe sind:

  • falsche Nummer: Der Kontakt vor Ort hat keine gültige Telefonnummer angegeben
  • keine Antwort: Der Fotograf konnte den Kontakt vor Ort telefonisch nicht erreichen.
  • nicht verfügbar: Der Fotograf konnte jemanden bei der Einrichtung erreichen, jedoch nicht den Kontakt vor Ort
  • Sonstiges: Andere Gründe.

E-Mail an den Kontakt vor Ort geschickt

Bis zu 30 Tage

Informationsanfrage

Der Image Creator fordert zusätzliche Informationen an

Mögliche Gründe sind:

  • fehlende Kontaktdaten: Die Kontaktdaten wurden nicht angegeben
  • fehlendes Dokument: Der Image Creator benötigt ein zusätzliches Dokument
  • falsche Nummer: Der Kontakt vor Ort hat keine gültige Telefonnummer angegeben
  • falsche Adresse: Der Kontakt vor Ort hat keine gültige Adresse angegeben
  • falsche E-Mail: Der Kontakt vor Ort hat keine gültige E-Mail-Adresse angegeben.
  • Sonstiges: Andere Gründe

Keine Benachrichtigung gesendet

Innerhalb von 24 Stunden
Anfrage auf Klärung der Leitlinien

Der Image Creator hat um eine Klärung der Richtlinien gebeten

Mögliche Gründe sind:

  • unklar: Der Fotograf fragt nach genaueren Details.
  • Sonstiges: Sonstiges
Keine Benachrichtigung gesendet Innerhalb von 24 Stunden

Nach dem Auftrag

Blockierer Beschreibung Benachrichtigung

Voraussichtlicher Zeitrahmen

Neuaufnahme

Der Image Creator muss den Auftrag wiederholen

Mögliche Gründe sind:

  • schlechte Bedingungen nachbearbeiten:Der erste Versuch wurde unter ungeeigneten Bedingungen durchgeführt (z. B. schlechtes Wetter)

  • Mengenproblem: Der Image Creator hat die minimale Anzahl von erforderlichen Bildern nicht aufgenommen oder abgeliefert (Ein Mengenproblem kann auch auftreten, wenn der Kontakt vor Ort die Anforderungen nicht erfüllt)

  • Qualitätsproblem: Die bereitgestellten Bilder erfüllen nicht die Anforderungen
  • Sonstiges: Sonstiges

Der Auftrag wurde demselben Image Creator zugeordnet

Abhängig von der Verfügbarkeit des Image Creators und des Kontakts vor Ort

Datei umbenennen Der Image Creator hat die Dateien nicht den Richtlinien entsprechend umbenannt. Benachrichtigung an den Image Creator gesendet Innerhalb von 24 Stunden
Problem hochladen Der Image Creator hatte ein Problem mit dem Hochladen der Bilder auf der Plattform. Keine Benachrichtigung gesendet Bis zu einer Woche
Hochladen offen

Das OCUS-Team bittet den Image Creator, mehr Bilder bereitzustellen, da es Folgendes gibt:

Mögliche Gründe sind:

  • Mengenproblem: Der Image Creator hat nicht genug Bilder hochgeladen
  • Qualitätsproblem: Der Image Creator wird gebeten, Bilder hochzuladen, die den Aufgabenanforderungen entsprechen.
Benachrichtigung an den Image Creator gesendet Innerhalb von 24 Stunden

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 1 fanden dies hilfreich

Kommentare

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag können keine Kommentare hinterlassen werden.

Beiträge in diesem Abschnitt